Basics of Business Private Law

Wirtschaftsprivatrecht Kompakt – Fernstudium

Die Weiterbildung zum Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen am IWW-Institut Hagen wendet sich an interessierte Mitarbeiter aus allen Bereichen der Unternehmens‐ und Verwaltungspraxis.

Verschaffen Sie sich in dem 5-monatigen Fernstudiengang einen kompakten Überblick über die privatrechtlichen Voraussetzungen und Folgen Ihres Handelns.

Infomaterial anfordern Fragen zum Studium

2.5

Studienporträt

Studienmodell

Fernstudium Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen,
Studienmodule für die Unternehmenspraxis

Studienbeginn

Flexibler Einstieg jederzeit möglich

Studiendauer

5 Monate Regelstudienzeit
Flexibel verlängerbar

Studiengebühren

1.300 Euro €,
Vorleistungen können angerechnet werden

Abschluss & Anerkennung

Zertifikat in deutscher & englischer Sprache

Studienzulassung

BWL-Vorkenntnisse nicht erforderlich

Studieninhalte

Fernstudium mit 3 Studienmodulen

Grundzüge des Vertrags- und Haftungsrechts

  • Zustandekommen und Durchführung von Verträgen
  • Gesetzliche und gesetzlich nicht geregelte Vertragstypen
  • Haftungspflichten gegenüber Vertragspartnern, z.B. bei mangelhafter Leistung
  • Außervertragliche Haftungspflichten, z.B. aus Delikt oder Gefährdungshaftung
  • Grundbegriffe des Sachenrechts
     

Arbeitsrecht

  • Zustandekommen und Folgen von Arbeitsverträgen
  • Entgeltformen
  • Kündigung von Arbeitsverträgen
  • Mitbestimmung
  • Tarifverträge und Arbeitskampf

Unternehmensrecht

  • Rechtsformen von Unternehmen
  • Kredite und Kreditsicherung
  • Einzelzwangsvollstreckung und Insolvenz
  • Kartellrecht und UWG
  • Gewerblicher Rechtsschutz
Leistungsnachweise & Prüfungen
Erforderliche Leistungsnachweise
  • je 2 Einsendearbeiten zu den 3 Modulen
  • je 2 Klausuren zu den 3 Modulen

Ablauf der Klausuren
  • Klausuren sind zweistündig und finden als überwachte Online-Prüfungen im Open-Book-Format statt.
  • Kurz nach der Klausur stellen wir Ihnen ausführliche Lösungshinweise in digitaler Form bereit.
  • Nach erfolgter Korrektur können Sie Ihre Klausuren jederzeit individuell auf der IWW Studienplattform einsehen

Prüfungsordung
Abschluss

Abschluss "Wirtschaftsprivatrecht Kompakt"

  • Voraussetzung ist eine erfolgreiche Absolvierung der 3 Module.
  • Durch den Abschluss des Fernstudiengangs "Wirtschaftsprivatrecht Kompakt" erhalten Sie ein Zertifikat. Darin werden u. a. die Zahl der erfolgreich absolvierten Einsendearbeiten, die in den Klausuren erzielten Noten und die Namen der Prüfer aufgeführt.
  • Der Abschluss "Wirtschaftsprivatrecht Kompakt" ist exklusiv durch das IWW erlangbar. Er leitet seine Wertigkeit aus der Stellung des IWW als Wissenschaftliches Institut ab, sowie aus dem fachlichen Renommee der daran beteiligten Professoren der FernUniversität in Hagen und der breiten Akzeptanz, die das IWW‐Programm seit langem in der Wirtschafts‐ und Verwaltungspraxis gefunden hat.
  • Ein besonderes Merkmal dieses Abschlusses liegt dabei darin, dass das zugrundeliegende Studienangebot ungeachtet seiner Praxisrelevanz vollständig auf universitärem Niveau angesiedelt ist.

Lernmaterial & Kommunikation

Studienmaterial

Übungsaufgaben und Lösungsmuster

  • Jedes Modul besteht aus einem Studientext mit Übungsaufgaben zum Selbststudium – inkl. Lösungsmuster.
  • Einen ersten Eindruck verschaffen Ihnen die Kurzportraits der Fernstudienmodule.
  • Das Studienmaterial erhalten Sie in Form von PDF-Dateien.


Einsendeaufgaben

  • Zu jedem Modul gehören Einsendeaufgaben.
  • Die Einsendeaufgaben bearbeiten Sie digital und speichern Sie auf der IWW Studienplattform ab.
  • Direkt im Anschluss an den Abgabetermin erhalten Sie die Lösungshinweise.
  • Die korrigierten Exemplare können Sie danach auf der IWW Studienplattform einsehen.
Studienplattform

Die IWW Studienplattform bietet Ihnen vielfältige Unterstützung während Ihres Studiums.

  • Kommunikation mit anderen Studierenden
  • Zugang zum IWW Forum
  • Studientexte und die Einsendearbeiten zu den von Ihnen belegten Modulen
  • Zugang zum IWW Aufgabentrainer
  • Vorbereitung auf die Klausuren
  • Lösungshinweise zu den von Ihnen absolvierten Einsendearbeiten und Klausuren
  • Infos zur Studienorganisation
  • Kontakt zu den Dozenten und zur IWW Geschäftsstelle
Live-Chat Support

Vor Beginn des Fernstudiengangs "Wirtschaftsprivatrecht Kompakt" an stehen die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle des IWW  telefonisch oder im IWW Live Chat für Ihre Fragen bereit.

Studienbeginn & Dauer

Wann kann ich starten?

Anmeldung und flexibler Einstieg jederzeit möglich.

  • Sofort nach Anmeldung erhalten Sie die ersten Module.
  • Aus Kapazitätsgründen ist die Zahl der Teilnehmer pro Durchgang begrenzt.
  • Die Zulassung erfolgt nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen.
Wie viel Zeit wende ich auf?

Das Studium "Wirtschaftsprivatrecht Kompakt" ist gezielt als berufsbegleitendes Fernstudium konzipiert.

  • Der wöchentliche Zeitbedarf für Ihr Studium ist von Ihrer privaten Situation abhängig.
  • Aufgrund der unterschiedlichen Studienbedingungen lässt sich hier nur ein Durchschnittswert nennen.
  • Eine realistische Planung ergibt etwa 10 Stunden Zeitaufwand pro Studienwoche.
Wie schnell erreiche ich den Abschluss?

Die Dauer des Studiums richtet sich nach Ihren persönlichen Voraussetzungen.

  • Bei günstigen Studienbedingungen und hoher Studienintensität ist das Studium in 5 Monaten absolvierbar.
  • Sie können die Studiendauer bei Bedarf ohne Weiteres auf über einen längeren Zeitraum strecken.

Zulassung & Gebühren

Wirtschaftsprivatrecht Kompakt
als Kompaktkurs

Dauer: 5 Monate | Flexibler Einstieg jederzeit möglich
Keine BWL-Vorkenntnisse erforderlich.
1.300 €/ bzw. 650 € in 2 Raten
Zusätzliche Prüfungsgebühren werden nicht erhoben.

Weitere für Sie passende Studiengänge

Wir beraten Sie zu Ihrem Studium

Wir stehen Ihnen bei organisatorischen und fachlichen Fragen rund um unser Studienangebot zur Seite.

Interesse geweckt?

Nähere Informationen finden Sie in unserem kostenlosen Infomaterial.